CarValoo

carValoo - Effiziente Schadenserkennung für Fahrzeug-Flotten

Unter der Marke carValoo bietet thyssenkrupp einen digitalen Service für Flottenbetreiber an. Dieser ermöglicht die Einsicht in eine unabhängige und lückenlose digitale Nutzungshistorie für jeden gefahrenen Kilometer. Dabei ist der Service herstellerunabhängig, nachrüstbar und schafft Transparenz vom ersten bis zum letzten Kilometer.

Bei Fahrzeugen, die von verschiedenen Nutzern gefahren werden kommt es oft zu nicht zuordenbaren Schäden. Vor allem für Carsharing Anbieter, Taxiunternehmen, Auto- und Nutzfahrzeugvermietungen oder Leasinggeber ist es aufwendig und oft erfolglos nicht gemeldete Schäden einem Nutzer zuzuordnen und damit verursachergerecht erstattet zu bekommen. Unser Service erkennt Schäden zuverlässig und zeichnet unüblichen Gebrauch von Fahrzeugen auf. So lassen sich letztlich die Selbstbeteiligungskosten bei Fahrzeugschäden für Flottenbetreiber deutlich reduzieren.

thyssenkrupp carValoo installing trust in vehicles
Video

Für wen wurde carValoo entwickelt?

carValoo unterstützt Fahrzeug-Flottenbetreiber und Flottenmanager

Für Flottenmanager bieten sich zahlreiche finanzielle und organisatorische Vorteile bei Schadenerkennung und Schadenmanagement: Die Transparenz der Nutzungshistorie befähigt unsere Kunden, die Abnutzung eines Fahrzeuges auf Basis realer Fahrdaten monetär zu bewerten. carValoo unterstützt Flottenmanager, die auftretende Abnutzung oder Beschädigungen direkt zu erkennen und das Schadenmanagement effizient zu steuern. So kann unsachgemäße Nutzung identifiziert und die Verursacher zur Verantwortung gezogen werden.

Wie funktioniert unser „Fitnesstracker für das Auto“?

carValoo ist ein Fitnesstracker für Autos

Das Herzstück von carValoo sind die Algorithmen, die aus hochpräzisen Bewegungsdaten eines Fahrzeugs jede Art von Gebrauchs- oder Schadenmuster zuverlässig erkennen können. Jedes Ereignis, welches ein Fahrzeug erfährt, besitzt einen digitalen Fingerabdruck: Ein Parkmanöver hat einen anderen digitalen Fingerabdruck als das Zuschlagen einer spezifischen Tür, eine Linkskurve führt zu anderen Daten als ein hastiges Bremsmanöver. Die Algorithmen erkennen und bewerten diese Ereignisse und liefern den Flottenbetreibern wertvolle Informationen über Beschädigungen, sowie den tatsächlichen Fahrzeuggebrauch. Die Algorithmen von carValoo basieren auf Machine Learning und Musterkennung und wurden anhand realer Messwerte – zum Beispiel von Parkremplern – angelernt.Zur Erfassung der Daten verwendet carValoo eine kleine nachrüstbare IoT-Sensorbox. Diese liefert zuverlässige und sehr genaue Bewegungs- und Positionsdaten des Fahrzeugs. Die eigens entwickelte Telematik-Box ist fahrzeugunabhängig und basiert nicht auf einer OBDII/OBD2- bzw. CAN-Bus-Lösung. Bei Bedarf können aber auch geeignete OBDII/OBD2- bzw. CAN-Bus-Lösung mit dem Cloud-Service verknüpft werden.

Was kann carValoo?

carValoo hilft Flottenmanagern bei der Erfassung von Schäden an Autos

Der Service gestaltet die Nachverfolgung von Schadenverursachern effektiver, objektiver und schneller. Die Algorithmen erkennen sämtliche Ereignisse und Bewegungszustände des Fahrzeugs und liefern dem Kunden genaue Informationen über Zeit, Ort sowie Art, Intensität und den Hergang von Beschädigungen. Damit sind Schäden und Fahrzeugmissbrauch, wie z.B. Parkrempler, Unfälle oder (unerlaubte) Geländefahrten direkt auf Ihre Verursacher zurückzuführen, wodurch Unternehmen erhebliche Kosteneinsparungen bzgl. der Selbstbeteiligung verzeichnen bzw. Unterhaltskosten sparen.

Wie kann ich carValoo nutzen?

Die Telematik-Box von carValoo kann man einfach nachrüsten

Die Telematik-Sensoren sind eine herstellerunabhängige Nachrüst-Lösung und können selbstständig vom Kunden im Fahrzeug installiert werden. Dabei ist die Lösung unabhängig von der Fahrzeugelektronik und kann schnell und einfach innerhalb von 10 Minuten installiert werden. Unser Team steht mit individuellen Einbauschulungen für Sie bereit.Wenn Sie sich für die Nutzung mit bestehenden Partnerboxen, möglicherweise bereits installierten, entscheiden entfällt auch dieser geringe Aufwand.


Was kann die carValoo App?

Die carValoo App informiert über Schäden am Fahrzeug

Die mobile App befähigt Flotten- und Schadenmanager, den Zustand ihrer Fahrzeugflotte stets im Blick zu halten und über auftretende Schäden ad hoc und automatisch informiert zu werden. Mithilfe der App kann zudem der Prozess der Schadenerkennung, Bewertung und Dokumentation vollständig digital und weitestgehend automatisiert erfolgen. Techniker können die Applikation zudem verwenden, um die realen Schäden in der App durch weitere Informationen wie z. B. Fotos zu protokollieren. Viele weitere Lösungen sind möglich und denkbar, wie Marketinganalysen, Verifizierung von anderen Datenquellen und kundenspezifische Analysen. Sprechen Sie uns gerne an.


Kontakt

Mit unserer Lösung können auch Leasing-, Mietfahrzeuge, Taxen oder gewerblich genutzte Lieferwagen ausgestattet werden. Wenn Sie Bedarf an mehr Transparenz über das Fahrverhalten in Ihrer Flotte haben, sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen individuelle Demonstrationen.

thyssenkrupp contact
Telefon: +49 201 844 545061

Kommen Sie zu uns ins Team

Für einen ersten Eindruck, senden Sie uns einfach Ihren Lebenslauf an:

carvaloo@thyssenkrupp.com