Presta Sequential SlideCam (PSSC)® Die Evolution im Ventiltrieb

Gebaute Nockenwellen von thyssenkrupp haben sich seit über 20 Jahren mit herausragender Leistung bewährt. Der Wunsch der Automobilhersteller nach unterschiedlichsten Ventiltriebstrategien kann mithilfe unserer Schiebenockentechnologie realisiert werden und befindet sich seit mehr als zehn Jahren in diversen Motorenplattformen im Einsatz.

Unsere Schiebenockentechnologie zeichnet sich durch ihre mechanische Robustheit und zyklustreue Funktionsweise aus.

Martin van der Schaar, Vice President Sales & Marketing

Derzeit auf dem Markt erhältliche Schiebenockensysteme benötigen ein beziehungsweise zwei Aktuatoren für jedes Schiebeelement, die entsprechend nah an der Nockenwelle montiert sein müssen. Häufig scheitert eine Implementierung des Systems, da die notwendigen Rahmenbedingungen, wie beispielsweise Bauraum für weitere Komponenten, zur Umsetzung nicht gegeben sind oder wirtschaftlich betrachtet, der funktionale Mehrwert die zusätzlichen Kosten nicht aufwiegt.

Unter Betrachtung dieser Kundenanforderungen hat thyssenkrupp ein neues Konzept entwickelt, mit dem die Schiebenocken von mehreren Zylindern sequenziell mit nur einem Aktuator gesteuert werden können.

Funktionsweise und Wirkprinzip der Presta Sequential Slide Cam® kurz erklärt

tk-play

Vorteile der PSSC® Technologie auf einen Blick:

  • Reduzierung des Systemgewichts

  • Nur ein Aktuator je Nockenwelle notwendig

  • Einsparung von Kabel und Dichtungen

  • Geringe Bauraumanforderung (System kann unter einer bestehenden Kurbelgehäuseentlüftung installiert werden)

  • Umsetzung in diversen Zylinderkopfarchitekturen möglich

  • System steht für die Applikation in Ihrem Motor bereit

Unsere Technologie im Detail

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie können uns gern über das Formular Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Wir kommen dann mit weiteren Informationen zu unserem Produkt auf Sie zu.

Die Angaben in den mit * gekennzeichneten Feldern benötigen wir zwingend, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften zu Tele- und Mediendiensten vertraulich.