You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

thyssenkrupp Dynamic Components

Ihr erfahrener Partner für hochkomplexe Antriebstechnologien.

Dynamische Komponentenlösungen mit einzigartiger Technologie

Als erfahrener Partner der internationalen Automobilindustrie haben wir uns zum Weltmarkführer für gebaute Lösungen im Antriebsstrang entwickelt. Diese Position haben wir uns durch eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden bei der Produktentwicklung erarbeitet. Gemeinsam leisten wir mit unserem technologischen Know-how einen wesentlichen Beitrag zur Emissionsreduzierung für eine nachhaltigere Mobilität. An zehn Standorten auf mehreren Kontinenten produzieren wir weltweit 27 Millionen Antriebskomponenten für Verbrennungs-, Hybrid- und Elektromotoren.

Durch unsere globale Produktion können wir höchste Flexibilität in der Industrialisierung von Kundenprojekten garantieren. Unsere Produktionsprozesse sind internationaler Benchmark, die höchste Qualität und Präzision sicherstellen.

Bei allem was wir tun, hinterfragen wir den Status Quo. Wir glauben daran, dass es immer noch etwas besser geht. Weil Effizienz unsere Leidenschaft ist, haben wir den Mut, neue Wege zu gehen und unser Know-how auch in zukünftige Märkte und Produkte zu transferieren.

Neben der Technologieführerschaft bei Antriebskomponenten ist die hohe Fertigungs- und Automatisierungskompetenz unseres Geschäftsbereichs eine weitere entscheidende Grundlage für die Fortsetzung unserer Erfolgsgeschichte.

Frank Altag, Chief Executive Officer, Business Unit Dynamic Components
thyssenkrupp Dynamic Components

Vom reinen Zulieferer für Verbrennungsmotoren zum erfahrenen Partner für dynamische Komponenten!

Unsere Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1994 mit der ersten Serienproduktion der gebauten Nockenwelle in Eschen (Liechtenstein). Im Jahr 1996 wurde der Standort in Danville (USA) gegründet. 1998 errichteten wir ein neues Zulieferwerk in Ilsenburg (Deutschland), dessen Produktionsstätte in den folgenden Jahren mehrfach erweitert wurde. Seit 2007 ist Ilsenburg der Hauptstandort der Geschäftseinheit Dynamic Components. Im Jahr 2013 ging in Ilsenburg eine neue Fertigungsstätte für Zylinderkopfhauben mit integrierten Nockenwellen in Betrieb. Gleichzeitig haben wir 2013 mit dem Produktionsbeginn von Rotorwellen für Elektromotoren neue Wachstumsmärkte erschlossen und einen wichtigen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte gesetzt.

Weitere Niederlassungen zur Produktion unserer Komponentenlösungen etablierten wir im chinesischen Dalian (2005), und Changzhou (2012), im brasilianischen Poços de Caldas (2014), im mexikanischen San Miguel de Allende (2016) und im ungarischen Jászfényszaru (2016). Die Entwicklung bestehender und neuer Produkte wird an Technologiezentren in Chemnitz (2007) und unseren Werken in Eschen und Dalian vorangetrieben.


Unsere Produktvielfalt für hochkomplexe Antriebstechnologien.

Unsere zehn Standorte - nah am Kunden.

Business Unit Dynamic Components

Das sind wir - thyssenkrupp Dynamic Components.

10 Standorte weltweit, Über 3.000 Mitarbeiter, 30 Mio. Nockenwellen pro Jahr, Über 10 verschiedene Ausbildungsberufe

Unsere Geschäftsführung

thyssenkrupp Camshafts CEO Frank Altag

Frank Altag

Chief Executive Officer

thyssenkrupp Camshafts CFO Patrick Buchmann

Martin van der Schaar

Chief Financial Officer

thyssenkrupp Camshafts COO Peter Wiesner

Peter Wiesner

Chief Operating Officer

Mit uns die Zukunft der Mobilität entwickeln - Finden Sie den passenden Einstieg.

Karriere bei thyssenkrupp Dynamic Components

Bereit für die Veränderung. Sind Sie es auch? Dann los – packen Sie mit an! Denn wir haben Raum für Ihre Ideen, ob in der Produktion oder Verwaltung.

Zu den offenen Stellen

Einkauf und Lieferantenmanagement

Für unsere Geschäftseinheit ist Nachhaltigkeit ein wesentliches Element des thyssenkrupp Leitbildes und integraler Bestandteil unserer Geschäftsstrategie.

Als internationale Gruppe entwickeln wir Technologien und Lösungen für künftige Markt- und Kundenbedürfnisse. Um mit innovativen Produkten den Erfolg unserer Kunden zu sichern, beziehen wir weltweit Rohstoffe, Waren und Dienstleistungen.

Bei unseren Beschaffungsaktivitäten achten wir neben wirtschaftlichen und technischen Kriterien ebenfalls auf gesellschaftliche und ökologische Aspekte wie Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Korruptionsprävention sowie Klima- und Umweltschutz.

Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach leistungsfähigen Lieferanten, die sich den Herausforderungen der Automobilindustrie täglich neu stellen.

Sie möchten Teil unseres weltweiten Lieferantennetzwerkes werden? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

E-Mail senden

Ausschreibungsplattform (pronet)

Login bestehender Lieferant (pool4tool)

Dokumente und weitere Informationen für unsere Geschäftspartner

Vertrieb