You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

thyssenkrupp Automotive Body Solutions

integrierter Karosseriebauer,Karosseriebau,Karosseriefertigung,Karosserie,Elektromobilität,Karosserie
integrierter Karosseriebauer,Karosseriebau,Karosseriefertigung,Karosserie,Elektromobilität,Karosserie

Qualität zahlt sich aus: Automotive Body Solutions verfügt über eine hervorragende Kundenreputation

Umfangreiche Synergien zwischen der Serienfertigung und dem Projektgeschäft

„Als integrierter Karosseriebauer können wir unternehmerischer, schneller und flexibler am Markt agieren als unsere Wettbewerber“, bestätigt Falk Nüßle, CEO von thyssenkrupp Automotive Body Solutions. Durch die Verknüpfung der eigenen Kompetenzen insbesondere im klassischen Anlagenbau mit denen aus der Serienfertigung von Karosseriebauteilen haben sich die Automotive-Profis einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gesichert: „Durch die Kombination der Bereiche können wir unseren Kunden maßgeschneiderte und erprobte Lösungen aus einer Hand für den gesamten Karosseriebau anbieten“, so Nüßle.

Erfahrungen aus der Serienfertigung fließen in das Projektgeschäft ein

Dabei deckt thyssenkrupp Automotive Body Solutions den gesamten automobilen Produktentstehungsprozess von der Vorentwicklungsphase bis zur Serienfertigung ab. „In der Breite und in der Tiefe gibt es keinen vergleichbaren Wettbewerber, das ist der große Unterschied“, erklärt Nüßle. Der konkrete Vorteil für Kunden: „Wir können sowohl im Projektgeschäft unsere Kompetenz und Erfahrung aus der Serienfertigung von Karosseriebauteilen, wo wir 24/7 allerhöchste Qualität und Leistung abliefern müssen, einfließen lassen. Denn wir wissen sehr genau, wo die zentralen Herausforderungen liegen.

integrierter Karosseriebauer,Karosseriebau,Karosseriefertigung,Karosserie,Elektromobilität,Karosserie

360° Leistungsfähigkeit: Rohkarossen just-in-sequence direkt geliefert an den Kunden

Auf der anderen Seite können wir in der Serienfertigung beispielsweise auf unseren eigenen Anlagenbau zurückgreifen, der auch während der Fertigung Prozessverbesserungen einbringen kann. Wir haben dadurch Synergieeffekte in beide Richtungen und die Möglichkeit, unsere Kunden ganz anders zu beraten als unsere Wettbewerber.“

Ein Beispiel für die 360° Leistungsfähigkeit ist das eigene Vorzeigewerk in Mühlacker. Hier werden im Kundenauftrag Rohkarosserien des Porsche Taycan gefertigt, die just-in-sequence nach Zuffenhausen geliefert werden. thyssenkrupp Automotive Body Solutions übernimmt dabei nicht nur das Fügen der Einzelteile, die überdies auch nahezu vollständig von den Karosserie-Profis eingekauft werden. „Wir haben auch den Bau der Betriebsmittel der zur Produktion der einzelnen Teile benötigten Presswerkzeuge komplett mitentwickelt“, verrät Nüßle. „Dazu haben unsere Abteilungen Werkzeugbau und Prototypenbau weltweit den Bau der Werkzeuge und die Presswerke bei der Entwicklung der Bauteile betreut und alles komplett abgestimmt. „In Rekordzeit konnten wir die geforderte Qualität erreichen, indem wir genau vorgeben, mit welchen Prozessen und Prozessschritten diese Bauteile hergestellt werden müssen.“

Leidenschaft und Exzellenz als Differenzierungsmerkmale

Die Karosseriefertigung des Porsche Taycan ist nicht das einzige Projekt im Bereich der Elektromobilität. Schon heute erwirtschaftet thyssenkrupp Automotive Body Solutions über 50 Prozent des Umsatzes in der Serienfertigung mit elektrifizierten Fahrzeugen. „Auch im Projektgeschäft sind wir natürlich stark im Bereich der E-Mobilität vertreten“, verrät Falk Nüßle. Und das nicht nur bei den klassischen Anbietern wie etwa Daimler, Audi, BMW oder Porsche, Bentley oder Lamborghini. Auch jüngere und ganz neue Hersteller wie Tesla, Rivian oder Lucid nutzen gerne unser Kompetenzspektrum, weil hier auf Kundenseite natürlich noch etwas weniger Erfahrung vorhanden ist als bei den großen, arrivierten Automobilkonzernen“. Es ist dieser ganzheitliche Anspruch, diese ganzheitliche Kompetenz, mit der thyssenkrupp Automotive Body Solutions seine Kunden überzeugt.

„Wir sind im Vergleich zur Konkurrenz nicht nur extrem schnell und flexibel. Durch unsere umfassende Erfahrung sowohl im Bereich Projektgeschäft als auch in der Serienfertigung stellen wir sicher, dass das, was der Kunde bekommt, on time, on quality und on cost ist“, fasst Falk Nüßle zusammen.