Hersteller innovativer und qualitativ herausragender Lenksysteme

thyssenkrupp gehört mit der Business Unit Steering zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer auf dem Gebiet der Massivumformung.

Insgesamt sind weltweit ca. 10.000 Mitarbeiter in 17 Werken und vier Entwicklungsstandorten in Liechtenstein, Schweiz, Deutschland, Frankreich, Polen, Ungarn, Mexiko, Brasilien, USA, China und Japan beschäftigt. Entwickelt und produziert werden Lenksysteme für jährlich mehr als 20 Millionen Fahrzeuge. Eschen in Liechtenstein ist mit ca. 2.500 Mitarbeitern das Zentrum der Business Unit. Die automobile Umwelt ist geprägt von autonomen Fahren, Connectivity und Elektrifizierung. In Liechtenstein konzentriert sich die Mannschaft darauf, diese Megatrends mitzugestalten. Auch werden dort künftig neue Entwicklungstrends im Fahrwerks- und Lenkungsbereich aufgegriffen und zur Marktreife geführt. Auf Basis dieser Lenkungstechnologien werden aktuelle Entwicklungsprojekte wie Steer-by-Wire sowie die Weiterentwicklung von Assistenzsystemen als Vorstufe des autonomen Fahrens weiter vorangetrieben.

thyssenkrupp Camshafts site

Sie finden uns in jedem vierten Auto.

Ein Ziel ist es, sparsamere Fahrzeuge mit höherem Komfort und Sicherheit zu entwickeln. Einen ebenso großen Wert legen wir auf einen hohen Qualitätsstandard und ausgeprägtes Umweltdenken. Umgesetzt wird unsere Unternehmensphilosophie von motivierten und engagierten Mitarbeitern.

Zusammen mit den weltweit bekanntesten Automobilherstellern wird täglich die Zukunft auf die Straße gebracht. Jedes vierte Auto weltweit fährt mit einer Lenkungskomponente von thyssenkrupp.

Unsere Standorte und Vertretungen

Business Unit Steering